TAUCHSCHULE ERZGEBIRGE

unsere Region
Schnupperkurs

Willkommen
in der Tauchschule Erzgebirge

Der Meeresforscher Hans Hass sagte schon:
„Tief unten glaubt der Mensch, ein Vogel zu sein!“

In unserer familienfreundlichen Tauchschule kann dieser Wunsch „wahr“ werden.

Die Welt unter Wasser fasziniert die Menschen seit Urzeiten. Meere, Seen, Flüsse hatten schon immer große Bedeutung. Die ersten Tauchgänge sind schon um zirka 4500 vor Christus dokumentiert.

Kinder und Erwachsene können bei uns eine Grundausbildung absolvieren. Bereits erfahrene Taucher können in unterschiedlichen Weiterbildungen ihre taucherrischen Fertigkeiten verbessern und ihr Wissen vertiefen.

Bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Unser Ausbildungsangebot erstreckt sich vom Beginner bis zum Tauchlehrer.

Ausbildung

Wir bilden nach den festgelegten Standards von Nautic Scuba College (NSC) aus. Diese Standarts sind gemäß DIN EN ISO Nr.: RX 008 und RX 009 zertifiziert.

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. In einer gemütlichen familiären Atmosphäre wollen wir jeden der „keine Angst vorm Wasser hat“ die Möglichkeit bieten, sich in den verschiedenen Ausbildungsstufen unterrichten zu lassen.

Ziel ist es ein stimmiges Maximum an Wissen und Können zu vermitteln.

Der Spaß und die Begeisterung am Tauchsport soll dabei nicht zu kurz kommen.

Unser Service für Euch:

  • Erstellung und Gestaltung individueller Kurspläne
  • Verkauf von Tecline- Produkten
  • Verleih von Tauchausrüstungen
  • Verleih von digitalen Unterwasserkameras
  • Verleih von Scootern
  • Atemreglerrevision (Scubatech/ Tecline)
  • Annahme von Reglern zur Revision
  • (Aqualung, Apecks, Spiro)
  • Flaschen-TÜV


Hier beginnt dein Abenteuer

Intro Diver:

Lerne die Unterwasserwelt kennen. Hier beginnt dein Abenteuer. Der Intro Diver ist eine Vorstufe des Open Water Divers und vermittelt Nichttauchern einen ersten Einblick in das Gerätetauchen und ist als Vorstufe zu einem Tauchkurs zu betrachten.

Nach Abschluss des Intro Divers erhält der Teilnehmer noch keine Berechtigung zum Tauchen mit Gerät. Ziel ist es, dem Tauchinteressierten die Welt des Gerätetauchens näher zu bringen, ein Gefühl zu geben wie es ist mit einer Ausrüstung zu tauchen, unter Wasser zu atmen und erste positive Eindrücke zu sammeln.

(ab 10 Jahre)

Open Water Diver (OWD):

Im Open Water Diver Kurs bekommst du als Tauchneuling die Grundlagen des Gerätetauchens vermittelt.

Du bist dann in der Lage nach diesem Kurs Nullzeittauchgänge unter Verwendung von Luft als Atemgas bis zu einer maximalen Tiefe von 18 Meter auf sichere Weise mit einem Tauchpartner durchzuführen.

(ab 15 Jahre für den OWD und ab 10 Jahre für den Junior OWD)

1 Stern Taucher:

Der Nautic Scuba College (NSC) 1* Kurs vermitteln wir Dir als Neuling die Grundlagen des Gerätetauchens.

Du kannst dann Tauchgänge mit einer maximalen Tiefe von 20 Meter mit einem Tauchpartner durchführen.

(ab 10 Jahre)

Advanced Open Water Diver (AOWD):

Du willst dich als Taucher weiter entwickeln?

Dann ist dieser Kurs genau das richtige. In diesem Kurs werden die Fähigkeiten, die du während des Open Water Diver Kurses gelernt hast weiter gefestigt und die Fertigkeiten im Gerätetauchen verbessert.

Insbesondere sollen Kenntnisse der Navigation und im Tieftauchen bis 30 Meter, sowie 3 weitere frei wählbare Spezialthemen, vermittelt werden.

(ab 15 Jahre für AOWD und 12 bis 14 Jahre für Junior AOWD)

Advanced Open Water Diver Extended:

Für den AOWD Extended werden dir die Spezialkurse Navigation, Deepdiving und Dive Group Specialist anerkannt, wenn du diese erfolgreich absolviert hast.

Du kannst dann durch die beschriebenen Specialties mit Tauchern derselben Erfahrungsstufe oder höher Tauchgänge sicher planen und durchführen.

(ab 15 Jahre)

2 Stern Taucher:

Der Nautic Scuba College (NSC) 2* Kurs vermittelt dir fortgeschrittene Kenntnisse und Fertigkeiten, sodass du in der Lage bist, mit deinem Tauchpartner bis zu einer maximalen Tiefe von 40 Meter zu tauchen.

Du bekommst dabei Kenntnisse und Fertigkeiten in den Bereichen Orientierung, Tieftauchen und Tauchgruppenführung vermittelt. Du bist dann in der Lage Freiwassertauchgänge als Nullzeittauchgänge zu planen, durchzuführen und zu protokollieren.

(ab 16 Jahre)

Rescue Diver (RD):

Wir schulen dich, die Rettungsfähigkeiten von zertifizierten Tauchern zu entwickeln.

Weiterhin lernst du die häufigsten Ursachen von Tauchunfällen besser zu erkennen, zu verstehen und wie man einen Tauchnotfall/ -unfall verhindert oder bewältigt.

(ab 15 Jahre für den RD und 12 bis 14 Jahre für den Junior RD)

Dive Guide:

Der Dive Guide kann „Profi“ oder „non Profi“ sein.

Wenn du in den Profibereich wechseln willst, dann ist dieser Kurs genau richtig für dich. Der Kurs ist die Vorstufe des Divemaster Kurses.

Du bekommst dabei die ersten Einblicke in die Grundlagen der Aufgaben eines Assistenten. Du wirst geschult und ausgebildet, um zertifizierte Taucher bei Sporttauchgängen anzuleiten und zu führen.

(ab 15 Jahre für „non Profi und 18 Jahre für Profi)

3 Stern Taucher:

Im 3* Diver Kurs bekommst du Kenntnisse und Fertigkeiten erlernt, dass du in der Lage bist, Tauchgänge von 40 Meter und einer Dekompressionszeit von max. 10 Minuten auf sichere Weise mit einem Tauchpartner durchzuführen.

Als 3* Taucher wirst du so ausgebildet, dass du über fortgeschrittene Kenntnisse und Fertigkeiten in den Bereichen Orientierung, Tieftauchen, Tauchgruppenführung, Nachttauchen, Suchen und Bergen verfügst.

 (ab 18 Jahre)

Nautic Scuba College (NSC)

Der richtige Partner in Sachen Tauchen

SPEZIALKURSE BEI

Nautic Scuba College (NSC)

Night Diver
Deep Diver
Nitrox Diver
Boat Diver
Search and Recovery

Advanced Navigation
Sidemount Rec and Tec
Full Face Mask Altitude
Equipment Maintenance O²
Scientific

Ice
Wreck
Handicap
Solo Dry Suit
Under Water Photo

Self Reliant
Current and River
Cavern Diver
Diver Propulsion Vehicle DPV
Under Water Video

Worauf wartest du?